Land Hessen und der Landesverband der Jüdischen Gemeinden in Hessen verlängern Staatsvertrag um weitere fünf Jahre

Der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und der Vorsitzende des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Hessen, Dr. Jacob Gutmark, haben heute in Wiesbaden den Staatsvertrag zwischen dem Land Hessen und dem Landesverband der Jüdischen Gemeinden in Hessen um weitere fünf Jahre bis 2021 verlängert.

Abbildung Land Hessen und der Landesverband der Jüdischen Gemeinden in Hessen verlängern Staatsvertrag um weitere fünf Jahre

  

(Bildquelle: Hessen.de)

Zur Übersicht